Evaluation von schulischen Integrationsprozessen

Herzlich willkommen auf der Homepage "EvalTool.ch" EvalTool unterstützt die Schulen bei der Selbstevaluation von schulischen Integrations­pro­zessen. Mit Hilfe eines einfach handhabbaren Evaluationstools wird den Schulen der Einstieg in die datengestützte Schulevaluation erleichtert. Der Bewertungsraster zu den schulischen Integrationsprozessen an der Aargauer Volksschule bildet die inhaltliche Basis des Evaluationstools. Mit Hilfe des Tools können Sie einen eigenen Fragebogen entwerfen unter Einbezug eines umfassenden Itempools, der sich auf den Bewertungsraster zu den schulischen Integrationsprozessen abstützt. Es stehen auch Standardfragebogen zu diesem Thema zur Verfügung, die Sie anpassen oder als Grundlage für die Entwicklung eigener Fragebogen verwenden können. Die von Ihnen entwickelten oder bearbeiteten Fragebogen können Sie ausdrucken und für eine Paper-Pencil-Befragung benutzen. Sie können mit diesem Tool aber auch eine Webbefragung durchführen. Die Befragungsergebnisse werden grafisch so aufbereitet, dass die Dateninterpretation erleichtert wird. Link zum EvalTool Schulische Integrationsprozesse (Bitte zuvor Flashplayer von Adobe installieren) EvalTool ist ein gemeinsames Produkt der Pädagogischen Hochschule FHNW (Institut Forschung & Entwicklung sowie Institut Weiterbildung & Beratung) und der Firma Pulsmesser /rainbat solutions GmbH. Die Entwicklung des Tools wurde vom Departement BKS Aargau massgeblich unterstützt. Die konzeptionelle und inhaltliche Verantwortung für das Tool liegt beim Zentrum Bildungs­organisation und Schulqualität (Institut Forschung und Entwicklung der Pädagogischen Hochschule FHNW), die technische Verantwortung bei der Firma rainbat solutions GmbH. Es ist geplant, das vorliegende Evaluationstool auf weitere inhaltliche Schwerpunkte auszurichten, die für die Qualität von Schule und Unterricht ausschlaggebend sind. Weitere Links: www.schulevaluation-ag.ch www.schul-in.ch www.ag.ch/is
 
 
   
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.